Einsatz Graseck / Jochberg       Januar 2017

Weber Rescue THL Schulung 02.04.2016

Erste Hilfe Ausbildung

Wissenstest 2015

THL Übung am Kesselberg

Mannschaftsfoto

Bilder vom Spanferkelessen

Flughelferlehrgang an der SFSW vom 04.08.2014 bis 08.08.2014

Bilder von der Waldbrandübung 28.06.2014

Bilder von der Truppmannprüfung 21.03.2014

Bilder von der Jahreshauptversammlung am 22.03.2014

Weber Rescue Systems Grundseminar patientengerechte Unfallrettung PKW am 08.03.2014 bei der Feuerwehr Kochel am See, Gruppenbild der Teilnehmer aus Benediktbeuern, Großweil, Ried und Kochel am See

Bilder vom Atemschutzkurs 2014

Wissenstest 2013/2014

Feuerwehrjugend stellt Ihr Wissen unter Beweis

 

Am vergangenen Freitagabend stellten Jugendfeuerwehrler aus Schlehdorf, Benediktbeuern und Kochel am See beim Wissenstest Ihr Können unter Beweis. Stattgefunden hat der Test im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Kochel am See. Thema der Prüfung war in diesem Jahr das Verhalten in Notfällen. In Deutschland ereignen sich jährlich ca. 8 Millionen Notfälle, dabei 53% im Haus- und Freizeitbereich, 15% im Schulbereich und 6% im Straßenverkehr. Abgefragt wurde Ihr theoretisches Wissen, wie z.B. die Reihenfolge der so genannten Rettungskette, das Prüfen der Atmung oder das richtige Verhalten bei Verbrennungen.

In praktischen Prüfungen mussten die Jugendlichen dann einen Notruf absetzen oder eine bewusstlose Person in die stabile Seitenlage bringen. Die Prüfer Martin Lampl und Michael Senft waren sehr zufrieden mit den Leistungen und lobten die motivierten Jungendfeuerwehrler.

Erfolgreich abgelegt hat die Prüfung:

 

Feuerwehr Schlehdorf: Anton Strobl (silber), Philip Wahl (silber), Tom Effenberger (silber), Fritz Freisl (bronze), Thomas Wohlfahrt (bronze).

 

Feuerwehr Benediktbeuern: Martin Bacher (bronze), Veit Mühlhans (bronze), Kilian Hammerl (bronze)

 

Feuerwehr Kochel am See: Ludwig Mayr jun. (gold), Lisa Heigl (silber), Michael Jauernig (silber), Simon Wallrapp (silber), Hubert Pössenbacher jun. (bronze), Klaus Mayr (bronze), Christoph Marksteiner (bronze).

Übung im Rahmen der Brandschutzwoche

 

Die Übung im Rahmen der Brandschutzwoche fand dieses Jahr in Benediktbeuern statt. Simuliert wurde ein Verkehrsunfall mit einem Reisebus und einem PKW. In dem Reisebus und PKW waren mehrer Personen eingeklemmt und zum Teil schwer verletzt. Durch die Schminkgruppe des BRK wurden die Verletzten sehr realitätsnah dargestellt.

Ferienpasskinder bei der Feuerwehr

Seefest mit Feuerwerk

Übung mit FW Bad Tölz am Kochelsee

 

Am Donnerstag, 18.07.2013 haben die Feuerwehren aus Bad Tölz und Kochel am See eine Gemeinschaftsübung der besonderen Art abgehalten.

 

Als nicht alltägliches Szenario wurde angenommen, dass ein PKW einen Verkehrsunfall in Ufernähe des Kochelsee verursacht hat und dabei Betriebsstoffe ins Gewässer gelangt sind.

 

Während sich die Floriansjünger aus Kochel am See um die technische Rettung des verunfallten Fahrzeugs kümmerten, haben die Kollegen aus Bad Tölz den Aspekt Umweltschutz wie beispielsweise Auffangen von Betriebsstoffen und deren fachgerechte Entsorgung simuliert.

 

Die beiden verantwortlichen Kommandanten Wolfgang Stahl (Bad Tölz) und Hubert Resenberger (Kochel am See) zeigten sich mit dem Übungsverlauf sehr zufrieden und betonten, dass gerade in solch ungewöhnlichen Lagen die Zusammenarbeit mehrerer Organisationen ein Garant für den Erfolg ist.

Hochwasser 2013

Maschinistenkurs in Kochel 2013

Atemschutzkurs in Kochel 2012

Download
Film Einsatz mit dem altem Boot
Rettung Surfer
Kochel Rescue.mp4
MP3 Audio Datei 6.5 MB
Download
Film Einsatz Elefantenrettung am Kochelsee
Eine Gruppe Zirkuselefanten beim Baden im Kochelsee
Elefantenrettung Kochelsee.avi
Video Datei 11.4 MB

Bei einer Übung im Sommer

Maschinistenkurs 2012

Übung

Auf der Rückfahrt von einem Einsatz mit dem Boot

Übung / Einweisung Boot